muhaha?

Danke für diesen Sommer. Er war komisch. Er war ganz seltsam.
Er war schön und eckelhaft nachdenklich. Er war geteilt
in Streit und Liebhaben
in viel Eifersucht getaucht... und überhaupt.
Er war Traumhaft und ein Alptraum,
Langweilig und Aufregend.
Es war kein Sommer 2005. Es war 2006.
Ganz anders und gleich toll.

Danke für:
Finische Träume
Strudeltagfest
Unter Sternen schlafen und fast erfrieren
Blöd sein
Krank sein
Irre sein
Seltsam sein
Komische Musikereignisse
draußen vor Sabitür sitzen und reden
Auf jemanden warten, der nicht kommt und sowas komisches
grünes mit Alkohol trinken
The Ring sehen
Träumen
zusammen vor allem Angst haben
Herbstln
Badesee gehn
SPIELPLATZ
Mohukatofu
zum SPAR gehen
Telefonieren
den Regen verachten
endlich mal ehrlich sein
anders sein lassen
Gitarre spielen
"Angst, Schreck, Angst, Angst, Furcht" -g-
"hey, wir hom olle converse on"
mein "nein" unser insider... mhm
viel viel mehr und überhaupt gar nichts.

Ja ich hab genauso Angst wie ihr, vor dem nächsten
Jahr. Ich will euch nicht velieren. Ich liebe euch 2... nur
anders eben. ja.

Punkrock und andere Sachen eben. Es ist wies ist...
ich liebe es so. Und ich hasse alles.


Schokohase ich liebe dich, egal wo du gerade bist.



Danke der Musik die ich gehört habe.


Danke für diesen Sommer



auch wenn wir gestritten haben, wenn ich vor eifersucht
fast eingangen wär, wenn es eben so schlimm war.
aber...


es gibt auch bessere Tage


denn WIR sind die Kinder vom wohlstandskindergarten

für immer und nur für jetzt.


Ich liebe Euch. Danke fürs Leben. Ich will nix anderes mehr.
Außer Leben leben
Leben

krümelsommerende am 10.9.06 19:25

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen