muhaha?

Archiv

Der Anfang.

So. Das hier ist der Anfang, eines Hoffentlich
langanhaltenden Zweier Blogs. Enstanden aus reiner Langeweile.
Ich hoffe das es gut geht, und das noch viele
(bessere) Einträge entstehen.

Pinky verlinken 3.6.06 20:40, kommentieren

meine....

Glauben ist nihct gleich Wissen, es ist ein Zwischenfeld. Man weis nie was kommen mag. Es ist das gleiche wie die Liebe, nichts ist ewig, mal ist es da dann wieder nicht. Was zu mir niemals passen würde, das was meine Mitmenschen als meine LAUNE wahrzunehmen glauben.
Befinde ich blos als Fasade.
Aufgebaut aus Hass Verlangen, Einversucht, Vernunft und Sturrsin. Mein Geist und meine Seele leben zwar äußerlich friedlich doch, wie man so schön sagt,"der Schein trügt". Innerlich kämpfen Verstand und Seele miteinander, ich glaube nicht nur bei mir.
Ich währe viel lieber einsam, manchmal jedenfalls. Es ist schlecht soo, doch alles hat siene guten Seiten. Manchmal hab ich alles Satt, meine Umwelt, Mitmenschen, einfach alles. Da versinke ich im Schlick meiner eigenen trübseligen Gedanken, von Tot und Verderben sowie Hass, aber leider Gottes, was ich erlich sagen muss, auch von Liebe und Sehnsucht. All dies ist typisch Mensch, kein anderes WEsen verhällt sich so.
Wenn man so über sich selbst nachdenkt.
Es ist komisch.
Bei mir jedenfalls.
Da denkt man, "es stimmt so jetzt" und plötzlich wieder eine Wendung. Als ob man sich seiner nie vollends bemächtigen könnte. Nie allwissend sein könnte im Labyrinth seiner eigenen Gedanken.
Es stellen sich immer wieder die alltertümlichen Gragen, die einen schon seit Urzeiten geplagt hatten. Die alten "Wie" und "Warum" Fragen.
zum Beispiel:
Warum ist der Himmel blau?
Warum Träume ich des Nachts?
Wie kommt es das ich unbewusst alles an mir steurere?
Es giebt tausende und abertausende solcher Fraeen, wo die meisten nicht mit Philosopischen, Alchemistischen, logischen Analysen beantwortet werden können.
So jetzt aber genug davon, das verwirrt blos die Seiten.
Trotzden noch etwas ....

<>

Keyt verlinken 4.6.06 17:39, kommentieren

...weiter...

<>

Keyt verlinken 4.6.06 17:40, kommentieren